Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
Positives Bild für die Weltwirtschaft
15.12.2017 08:45 ( 490 x gelesen )

Laut Europäischer Zentralbank seien die Konjunkturaussichten im gesamten Euroraum wesentlich freundlicher als vor drei Monaten: Das Bruttoinlandsprodukt für 2017 soll sogar einen Zuwachs von 2,4% haben. In 2018 soll es 2,3% betragen und 2019 ca. Auch die .....



...Arbeitslosenquote in USA hielt sich in den letzten Monaten stabil bei niedrigen 4,1%. Das ist der tiefste Stand seit 17 Jahren. Nur die Entwicklung der Löhne hinkt hinterher.

Die Zinsen weiterhin tief.

Damit insgesamt ein sehr positives Bild für die Weltwirtschaft -meiner Meinung- welches sich auch weiterhin positiv für die Wertpapiermärkte auswirken dürfte.

Man sollte als vorsichtiger Anleger die Märkte weiterhin sehr genau beobachten. Und es ist von Vorteil, wenn man rechtzeitig gegen mögliche Unregelmäßigkeiten vorbereitet ist, um das Erreichte zu bewahren.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*