Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
Steigender Goldpreis - kommt die Inflation oder eine Krise?
11.10.2019 13:50 ( 99 x gelesen )

Gold gilt unter Anlegern als Inflationsschutz und Krisenwährung. Und tatsächlich hat sich dieser Zusammenhang in der Vergangenheit auch immer wieder bestätigt. Zwischen 1972 und 1975 sowie um 1980 herum zog der Goldpreis von 50 auf 200 US-Dollar bzw. von 200 auf 850 US-Dollar deutlich an. In beiden Zeiträumen stiegen auch die Verbraucherpreise innerhalb kurzer Zeit um .....

Weiterlesen unter:

https://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/steigender-goldpreis-kommen-inflation-und-krise-a-1286464.html

Artikel im Manager Magazin vom 16.09.2019

Gold sollte eben seinen festen Platz in der Vermögensstruktur haben, wie ebenso ein gut strukturiertes Wertpapier/Fondsportfolio. www.fondsdepotoptimierung.de


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*