Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
"Schwarzer Freitag" 90 Jahre her, DER Gedenktag für Börsianer!
25.10.2019 14:20 ( 92 x gelesen )

Am 24. Oktober 1929 brechen die Aktienkurse an den amerikanischen Börsen ein. Wie konnte es soweit kommen? Und was bedeutet der Kurseinsturz für die Vereinigten Staaten und für Europa?

Seit annähernd sechs Jahren bewegen sich die amerikanischen Aktienkurse stetig aufwärts, seit zwei Jahren in ganz besonderer Weise. Seit etwa fünf Wochen war deutlich eine Ermattung der Spekulation und ein Abbrückeln der Kurse zu beobachten. Gestern war .....

Ein Artikel der Frankfurter Zeitung vom 25.10.1929 aktualisiert am 25.10.2019 veröffentlicht und gefunden unter

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/historisches-e-paper-wie-es-zum-schwarzen-freitag-kam-16297517.html

zum Weiterlesen.

Man nehme mit was man kann. Es gibt ohnehin wenig Alternativen. Ein "Sicherheitsgurt" für alle Fälle hilft durch stürmische Zeiten. www.fondsdepotoptimierung.de

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*