Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
Stimmung hellt sich auf im Euroraum
20.01.2017 17:20 ( 791 x gelesen )

Im Euroraum erholt sich die Stimmung der Wirtschaft zunehmend laut Ifo-Institut. Experten schätzen die aktuelle Lage im ersten Vierteljahr vorteilhafter ein. Für das nächste halbe Jahr seien die Erwartungen noch positiver als im ersten Vierteljahr.

Am besten läuft es.....

.... derzeit in Litauen, Irland, den Niederlanden, Slowenien und Deutschland. Österreich und Spanien verbesserten sich deutlich ins Plus. Frankreich nur wenig Verbesserung. In den Problemländern Griechenland, Italien und Portugal ist die Stimmung noch schlecht.

Auf den Wirtschaftsklima-Index bezogen auf den Euroraum ist es der beste Wert seit dem Herbst 2015. Die Ergebnisse stammen aus einer Befragung von Experten aus vielen Ländern in ihrem jeweiligen Beobachtungsgebiet.

Dadurch verbessern sich auch die Bedingungen für viele Unternehmen. Das ebnet den Weg für weiteres Steigerungspotential der Unternehmenswerte. Das könnte dem „Sachwertanleger“ am Aktienmarkt zugute kommen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*