Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
Statt Inflation oder Deflation könnte am Ende ein drittes Szenario drohen
04.09.2020 10:49 ( 175 x gelesen )

gefunden und gelesen am 31.08.2020 bei Xing.de

Zur Bekämpfung der Corona-Krise haben Zentralbanken weltweit die Geldschleusen geöffnet und Billionen von Euro auf den Markt geschmissen. Nach simpler Logik von Angebot und Nachfrage müsste das die Inflation schüren. Warum passiert das also bisher nicht?

Weiterlesen unter

https://www.xing-news.com/reader/news/articles/3449513?newsletter_id=66034&toolbar=true&xng_share_origin=web

 

Zur Bekämpfung der Corona-Krise haben Zentralbanken weltweit die Geldschleusen geöffnet und Billionen von Euro auf den Markt geschmissen. Nach simpler Logik von Angebot und Nachfrage müsste das die Inflation schüren. Warum passiert das also bisher nicht?


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*