Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
Aufschwung Konjunktursignale aus der Währungsunion
30.03.2017 16:08 ( 645 x gelesen )

Der Aufschwung in der Europäischen Währungsunion geht voran. Es gibt gute Konjunktursignale.  Der Einkaufsmanager-Index, kletterte im aktuellen Monat um knapp 0,7%. Und sogar auf den höchsten Wert seit 04.2011..

Zuwächse bei Wachstum, Auftragseingang und Beschäftigung deuten …



...darauf hin, dass der Aufschwung auch die nächsten Monate anhalten wird.

Mitverantwortlich sind dabei vor allem die Länder Deutschland und Frankreich. In den anderen Ländern schwächte sich das Wirtschafts- und Auftragswachstum etwas ab, blieb trotzdem noch sehr gut.

Dies dürfte sich weiterhin positiv auf die Unternehmensgewinne auswirken, was letztendlich auch die Aktienmärkte weiterhin beflügeln wird. Damit bleiben wir auch am Ball.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*