Kopf-Bild
blockHeaderEditIcon
Posten-Teilen
blockHeaderEditIcon
Der Leitzins bleibt weiterhin auf NULL!
08.09.2017 09:20 ( 550 x gelesen )

Gegenüber der Erwartung vieler bleiben die Leitzinsen weiterhin auf NULL. Damit müssen Geschäftsbanken beim Parken von Geldern bei der Notenbank unverändert 0,4% Strafzins bezahlen. Die EZB hält zudem für die Ausweitung der Staatsanleihenkäufe alle Optionen offen. Damit werden monatlich 60 Milliarden in diese Papiere investiert. Man ging ...



...von einer Reduzierung aus. Im Herbst wird der EZB Rat über eine mögliche Reduzierung der Anleihekäufe und der langsamen Anhebung des Leitzinses im Jahr 2018 debattiert. Abhängig gemacht werden soll dies dann von der aktuellen Konjunktur und Inflation im Euroraum.

Damit bleibt weiterhin ein positives Element für die Aktien- und Bondmärkte bestehen. Unabhängig davon sollte man als vorsichtiger Anleger die Märkte weiterhin sehr genau beobachten. Die möglichen Erträge/Gewinne kann man getrost weiterlaufen lassen. Jedoch schadet es nicht, wenn man rechtzeitiggegen gegen mögliche Unregelmäßigkeiten vorbereitet ist, um das Erreichte zu bewahren.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Voll im Berufsleben
blockHeaderEditIcon

Fondsdepot vorhanden jedoch wenig Aktivität

Am Karrierebeginn
blockHeaderEditIcon

Keine Erfahrung und neu auf dem Gebiet

Im Ruhestand
blockHeaderEditIcon

bereits im Ruhestand

Der Profi
blockHeaderEditIcon

Der Profi

Fondsdepot vorhanden und sehr aktiv

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*