blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Aktuelle Kursrückgänge - Handelskonflikt mit den USA
02.03.2018 15:41 ( 1198 x gelesen )

Nachdem Donald Trump angekündigt hatte, dass hohe Zölle auf den Stahl- und Aluminium-Import erhoben werden sollen, löste das eine regelrechte Verkaufswelle in den Aktienmärkten aus. Dies schürte die Furcht....

....vor steigenden Kosten für die Unternehmen und deutlich schrumpfenden Gewinnmargen in diesem Sektor. Zudem breiten sich Sorgen aus, dass die USA weitere Importzölle und Handelsbeschränkungen gegenüber dem Rest der Welt aussprechen werden.

Sofern aktuell investiert, also weiterhin als Grundregel. Als vorausschauender Anleger/Investor die Märkte sehr genau beobachten. Und es ist von Vorteil, wenn man mit Absicherungsmethoden arbeitet damit man gegen mögliche Unregelmäßigkeiten vorbereitet ist, um das Erreichte zu bewahren.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*